Weihnachtslust ... oder Weihnachtsfrust?

Nach unten

Weihnachtslust ... oder Weihnachtsfrust? Empty Weihnachtslust ... oder Weihnachtsfrust?

Beitrag von Gast am Di 07 Dez 2010, 14:20

Die Tage sind kürzer und kälter geworden. Die dunklen Abende und langen Aufenthalte daheim mit Decke, Kerzen und heißem Tee stimmen uns melancholischer und nachdenklicher. Unser Organismus verlangt nach Ruhe, und wir besinnen uns mehr auf uns selbst. Weihnachten rückt näher, eine Mischung aus Religion, Kult, Kommerz und Kinderträumen. Für den einen bedeutet das Freude und Glück, für den anderen allerdings ist allein der Gedanke an das Fest totaler Horror. Familienzwang, Völlerei und Geschenke kaufen …

Die neue Weihnachtsanthologie "Weihnachtslust … oder Weihnachtsfrust?" beinhaltet das Buch die verschiedenartigsten Gedanken, Erfahrungen, Geschichten, Märchen und Fantasien rund um “das Fest der Liebe”. 21 Künstler reflektieren über den Zauber des Weihnachtsfests ebenso wie über schlimme Erinnerungen, Trauer und Traumata. In ihrem Fazit jedoch sind sich alle einig: Freude und Glück sollen an Weihnachten herrschen – und das bitte alle Jahre wieder ...

Weihnachtslust ... oder Weihnachtsfrust? 51VcMHkK5-L._SL500_AA300_

Hier gibt es mehr Informationen: www.polaszewski.de/bestellen

Weitere Produktinformationen:
* Taschenbuch: 168 Seiten
* Verlag: Polaszewski, Anja (November 2010)
* Sprache: Deutsch
* ISBN-10: 3981390318
* ISBN-13: 978-3981390315
* Das Buch wird mit einem passenden Lesezeichen geliefert.

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Vorweihnachtszeit und danke für Eure Aufmerksamkeit!

Herzliche Grüße,
Coralita
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten