Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum

Eine Seite rund um Schreiben|Lesen|Gedichte|Songtexte|Romane|Kreativität|Poesie|und vieles mehr
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum anzeigen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Lyrik auf dem Zahn gefühlt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Märchenfee
Moderatoren
Moderatoren
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3539
Anmeldedatum : 22.10.10
Geburtstag : 21.08.67
Ort : Niedersachsen
Hobby : schreiben, Handarbeiten

BeitragThema: Lyrik auf dem Zahn gefühlt   Fr 09 Mai 2014, 22:37

Oh, schon knapp....sorry..

[size=32]Lyrik auf den Zahn gefühlt[/size]
Lyrik-Wettbewerb anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Zahnarztpraxis Dr. Detlef Schulz in Essen
Rund um das Thema Zahn soll es beim Lyrik-Wettbewerb der Zahnarztpraxis Dr. Schulz gehen. Der thematischen und lyrischen Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das pointierte Kurzgedicht zum verlorenen Milchzahn ist genauso willkommen wie die Ballade vom Zahnarzttermin. Ob in einem Gedicht „Zähne gezeigt“ werden oder jemand „auf dem Zahnfleisch geht“, die Weisheit des Weisheitszahns gepriesen oder ein Gebiss auf Wanderschaft geht: Alles geht.
Preise:
1. Preis 300 Euro
2. Preis 200 Euro
3. Preis 100 Euro, und 17 Lyrikbuchpäckchen, die als Trostpreise verlost werden. Gesamtpreisfonds: über 1000 Euro.
Einsendungen:
Senden Sie bitte bis zum 15. Mai 2014 maximal vier bisher nicht veröffentlichte Gedichte per E-Mail an gedichte@zahnheilkunst.de unter Nennung Ihres Namens und der Einverständniserklärung, dass Sie für die eingesandten Gedichte Dr. Detlef Schulz, Essen, das nicht-exklusive, aber uneingeschränkte Nutzungsrecht einräumen. Das bedeutet, der Veranstalter darf die Gedichte im Web und im Druck verwenden, ohne noch einmal nachfragen zu müssen, und Sie selbst können weiterhin die Gedichte nach Belieben nutzen.
Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre. Adress- und Kontodaten werden erst erhoben, wenn Sie etwas gewinnen. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Kommunikation betreffs des Wettbewerbs verwendet.
Bekanntgabe der Gewinner:
Die Namen der Gewinner werden Anfang Juni auf der Website www.zahnheilkunst.de zusammen mit einer Gedichtauswahl veröffentlicht und die Gewinner selbstverständlich auch per E-Mail benachrichtigt. Möglicherweise wird eine Anthologie der Wettbewerbsbeiträge in Broschüren- oder Buchform veröffentlicht. Sie erhalten, falls mindestens eines Ihrer Gedichte dabei vertreten ist, ein Belegexemplar. (13/02/2014-15/05/2014)


  • Ausschreibungen
Nach oben Nach unten
http://anwen67.npage.de/willkommen_81702436.html
 
Lyrik auf dem Zahn gefühlt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum :: Schwarzes Brett :: Ausschreibungen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen