Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum

Eine Seite rund um Schreiben|Lesen|Gedichte|Songtexte|Romane|Kreativität|Poesie|und vieles mehr
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum anzeigen

Austausch | 
 

 Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   Sa 08 Mai 2010, 19:59

Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404


16 Carlisles Geschichte

17 Baseball im Regen

18 Die Jagd


Zuletzt von Phönixfeder am Mo 14 Jun 2010, 15:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   Sa 15 Mai 2010, 09:40

So, Kapitel 16 erzählt ja nun eine Menge von Carlisle! Wunderbar!
Seine Geschichte zu erfahren hat mich die ganze Zeit gereizt. Er ist eine sensationelle Figur. Sehr geheimnisvoll, spannend, liebreizend und höchst interessant!

Nebenbei wird noch erleutert wie schwer es ist einen Vampir zu töten und ich kann nicht sagen wie froh ich bin das Knoblauch, Kreuze und Sonne mal nicht dazu gehören!

Besonders interessant zu lesen sind die Gefühle, die Carlisle hatte, nachdem er herausgefunden hat, das er ein Vampir geworden ist.
Seine Philosophie, die er sich dann erarbeitete finde ich beeindruckent.
Tiere als Mahlzeit - Abstinenz - zu sich selbst finden - um kein Ungeheuer zu sein.
Und recht hat er ja, als Mensch hat er auch schon Tiere als Mahlzeit gehabt!

Edwards Zimmer kommt für mich ein wenig kühl rüber, dann aber auch wieder sehr durchdacht und real.

Und dann merk ich mal an: Ich will auch mal aufs Sofa fliegen *ggg*
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   So 16 Mai 2010, 18:53

Nun hol ich auch gleich mal Kapitel 17 nach!

"Vampirbaseball" find ich super! Einfach toll geschrieben und man kann sich das super vorstellen!

Bellas Gestandnis bei Charlie finde ich doch sehr wunderlich! Sie will unbedingt mit Edward zusammen sein, aber sagen das sie zusammen sind, will sie nicht! Versteh ich nicht.

Was mich noch sehr berührt hat, ist der Tot von Esme. Das sie Selbstmord gemacht hat, finde ich sehr traurig, vorallem den Grund. Und es ist sehr gefühlvoll geschrieben. Da wird man richtig traurig!!!


-------------------------------------------------------------------------------------------

Nun kommen wir zu Kapitel 18. Hier geht mir eindeutig alles viel zu schnell! Es wirkt gekürtzt und abgehackt. Was man durch die plötzlichen kurzen Kapitel auch merkt.

Die geheimnisvollen Neuankömmlinge hätten meiner Meinung nach ruhig ein wenig mehr ausgefüllt werden können. Schade das sie so kurz kommen.

Auch die Flucht scheint mir irgendwie gekürzt! Dafür das es um Vampire geht und dazu noch um welche die gerade Kohldampf haben, hat dieses Kapitel (und auch das nächste) zu wenig Aktionen. Das hätte ja doch ein wenig mehr vertragen. Vor allem da ich sie als sehr wichtige Kapitel sehe.

Oder geht das nur mir so???
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Emma
Federkielanspitzer
Federkielanspitzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 03.01.10
Geburtstag : 19.11.76
Ort : NRW
Arbeit : Erzieherin
Hobby : Lesen, Schwimmen
Genre : Fantasy, Grusel, Krimi

BeitragThema: Re: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   Mo 26 Jul 2010, 15:05

Carlisle *schmacht* ohman ist das schön! Super tolle Infos zum Familienoberhaupt, aber irgendwie auch abgehackt. Soll das so oder mein ich das nur?


Und in Kapitel 18 gehts gleich weiter mit davon sausen.Finde auch es geht alles viel zu schnell, als wenn die Tinte nicht reicht. *heul*
Nach oben Nach unten
http://magic-fantasy.forumieren.com/
Engelchen
Buchsortierer
Buchsortierer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1015
Anmeldedatum : 19.01.10
Geburtstag : 17.11.15

BeitragThema: Re: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   Mo 26 Jul 2010, 22:28

Carlisle find ich auch total süüüüüüß :)
Nach oben Nach unten
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   Do 12 Aug 2010, 17:45

Der is auf jeden Fall geheimnisvoller als Edward...aber am düstersten ist Jasper!!!
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s) zum Morgengrauen Kapitel 16 - 18 | Seite 350 - 404
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum :: Lesezirkel :: Lesezirkel-Themen :: Bis(s)-Reihe-