Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum

Eine Seite rund um Schreiben|Lesen|Gedichte|Songtexte|Romane|Kreativität|Poesie|und vieles mehr
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum anzeigen

Teilen | 
 

 Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   Mi 16 Jun 2010, 08:30

Bis(s) zur Mittagsstunde

Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58

Vorwort

1 Die Geburtstagsparty

2 Nadelstiche
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   Fr 18 Jun 2010, 08:48

Ok, ich fang dann schon mal an!


Das Buch beginnt ja nun mit dem tollen Zitat aus Romeo und Julia:

Zitat :
So wilde Freude nimmt ein wildes Ende
Und stirbt im höchsten Sieg, wie Feur und Pulver
Im Kusse sich verzehrt.

Romeo und Julia, 2 Akt, 6. Szene
Finde ich klasse gewählt und sehr passend!


Das Vorwort finde ich super toll geschrieben; könnte sogar als Zitat gesehen werden. Liest sich auf jeden Fall super!

Den Traum von Bella, wo sie eine alte Oma ist ist schon irgendwie gruselig, aber toll beschrieben..der Vergleich mit einer alten Frucht...
Das da allerdings von ihr so ein Theater gemacht wird wegen dem Geburtstag find ich schon irgendwie nervig und krank...man kann es auch übertreiben.

Da wird ein heiden Zenowa gemacht weil sie älter wird...Selbstmitleid ohne Ende, fand ich sehr übertrieben.

Moah, endlich kommen die Volturi mehr ins Spiel! cheers
Und das Kapitelende ist spannend, blutig, aber spannend...oder gerade deswegen!?!


Naja, dann komm ich mal zu Kapitel 2, wobei ich ja gleich mal bemerke das es "Nadelstiche" ja schon mal gab. Find ich toll das man es hier wieder findet.

Die Verarztung von Bella, gleich am Anfang des Kapitel find ich klasse! Hier wird dann auch gleich mal wieder ein wenig mehr über Carlisle erzählt...seine Arbeit...

Seite 42 kommt dann auch noch der religiöse Glaube ins Spiel und Carlisles Gedanken über seinen Vater und seinen Glauben,sehr interessant.

Und auch die Vergangenheit von Edward wird mal ein wenig mehr hinterleuchtet. Seine Eltern, sein eigenes Leben, wie sie gestorben sind und wie er zu den Cullens kam. Ganz besonders überrascht hat mich die Bitte seiner Mutter, fand ich super!
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Engelchen
Buchsortierer
Buchsortierer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1015
Anmeldedatum : 19.01.10
Geburtstag : 17.11.15

BeitragThema: Re: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   Mi 07 Jul 2010, 19:36

Ich find es auch etwas übertrieben wie Bella sich an ihrem Geburtstag aufführt.
Allerdings versteh ich sie ziemlich gut, ich mag Geburtstage nämlich auch nicht.

Ihr Selbstmitleid geht auch etwas zu weit find ich, man kann sich auch affig haben,
als ob sie mit 18, 19 oder 20 nu sooooo viel älter ist als Edward, nur weil er ne 1 vorn
stehen hat? Rolling Eyes

Die Geburtstagsparty von Alice find ich aber toll beschrieben.:) Auch wenn sie bisweilen
manchmal etwas übertreibt Very Happy
Den Angriff von Jasper find ich gut geschrieben, wenn auch ziemlich heftig....

Das man beim Verarzten hinterher etwas mehr über Carlisle erfährt find ich gut, ich mag
ihn nämlich echt gerne.Very Happy

Die Geschichte bzw. das Entstehen der Cullens fand ich auch sehr interessant.....nur viiiiel
zu kurz Very Happy
Nach oben Nach unten
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   Do 08 Jul 2010, 08:15

Ja, ich finde das die wirklich guten und interessanten Szenen hier viel zu kurz kommen...da hätte man von den Selbstmitleidsszenen einige streichen können und dafür die tollen Szenen etwas mehr ausbreiten!!!

Die Szene mit Jasper finde ich jedenfalls viel zu kurz, vor allem wo sie solche Ausmaße hinter sich her zieht.

Die Entstehung der Cullens. Ja das is wirklich toll, das da mehr drüber kommt... fehlte schon seit Buch 1
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Emma
Federkielanspitzer
Federkielanspitzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 03.01.10
Geburtstag : 19.11.76
Ort : NRW
Arbeit : Erzieherin
Hobby : Lesen, Schwimmen
Genre : Fantasy, Grusel, Krimi

BeitragThema: Re: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   Sa 31 Jul 2010, 08:45

Den Vers mag ich auch sehr und er passt wirklich, wie die Faust aufs Auge

Die Geburtstagsfeier, eine tolle Szene, aber Bella ist echt nervig, wo sich Alice so eine Mühe gegeben hat und auch die anderen.Finde ich echt übertrieben.

Nadelstiche. stimmt, das gabs schon mal, ist mir vorher gar nicht aufgefallen.
Nach oben Nach unten
http://magic-fantasy.forumieren.com/
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8904
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   Do 12 Aug 2010, 17:48

@Engelchen schrieb:
...
Den Angriff von Jasper find ich gut geschrieben, wenn auch ziemlich heftig....

Fand ich aber irgendwie viel zu kurz, vor allem, weil er sich ja sooo wenig unter Kontrolle haben soll und für die Konsequenz die Edi daraus zieht, hätte da auf jeden Fall mehr kommen müssen!!!

@Engelchen schrieb:
Das man beim Verarzten hinterher etwas mehr über Carlisle erfährt find ich gut, ich mag
ihn nämlich echt gerne.Very Happy


Ja, der is schon knülle und das Kapitelstück super...da erfährt man wenigstens was...

@Engelchen schrieb:
Die Geschichte bzw. das Entstehen der Cullens fand ich auch sehr interessant.....nur viiiiel
zu kurz Very Happy



DITO !!!
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58   

Nach oben Nach unten
 
Bis(s) zur Mittagsstunde Kapitel 1 - 2 | Seite 9 - 58
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum :: Lesezirkel :: Lesezirkel-Themen :: Bis(s)-Reihe-