Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum

Eine Seite rund um Schreiben|Lesen|Gedichte|Songtexte|Romane|Kreativität|Poesie|und vieles mehr
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLoginImpressum anzeigen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
Austausch | 
 

 Loveparade = Todesparade!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8899
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Loveparade = Todesparade!    So 25 Jul 2010, 18:54

Bei Deutschlands größter Party starben mindestens 19 Menschen, 342 wurden verletzt.

Die Party in Duisburg sollte Menschen zusammen bringen und Spaß machen.
Jetzt gibt es Tode und Verletzte.

Eine überbrügte Straße wurde zur tötdlichen Fallen.
Hier war Eingang und Ausgang für alle Partybesucher und das war eindeutig zu klein. Nach einer Weile konnten die Menschenmassen weder vor, noch zurück. Eine Massenpanik war das Resultat.
Viele, der in Panik geratenen versuchten über Eisengitter und ähnliches, dem heiklen Platz zu entkommen. Einige der "Kletterer" fielen in die Tiefe, nachdem sie sich nicht mehr halten konnten und die Teile nachgaben.

Nun wurde bereits die Staatsanwaltschaft eingeschaltet und die Schuldigen werden gesucht.

Die große Liebesparty wurde zur Todesparty und viele trauernde Menschen bleiben zurück.

Zünden wir eine Kerze an!

Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Bücherwurm
Buchsortierer
Buchsortierer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 06.12.09
Geburtstag : 19.07.84
Arbeit : Lebensraumverschönerer

BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    So 25 Jul 2010, 21:58

Mein Beileid für die Opfer.

Zum Thema: hier wurden von Seiten des Managements und der Stadt eindeutige Fehler gemacht, sonst ist es nicht zu erklären dass sich ca. 1,5 Mio. Menschen ihren Weg zu und von der Parade durch einen 200(!!!) Meter langen Tunnel bahnen mussten. Wenn sich der Großteil der Teilnehmenden so benehmen würden wie es sich für zivilisierte Menschen gehört, hätte man die Loveparade niemals aus Berlin verbannen müssen und 1,5 Mio. hätten auf der Straße des 17. Juni und im angrenzenden Tiergarten genug Rückzugsfläche gehabt um eine Katastrophe diesen Außmaßes zu verhindern.

Ich war selbst einmal auf einer Loveparade in Berlin und hatte immer einen Rückzugspunkt in Sichtweite.

Meiner Meinung nach hat nach dem Ende der Loveparade in Berlin die Veranstaltung auch sehr viel von ihrer Symbolkraft eingebüßt. Es wurde in den letzten Jahren einfach nur noch kommerziell vermarktet, was ja auch zum Rückzug der ursprünglichen Organisatoren führte.
Nach oben Nach unten
Engelchen
Buchsortierer
Buchsortierer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1015
Anmeldedatum : 19.01.10
Geburtstag : 17.11.15

BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    So 25 Jul 2010, 22:55

Mir tuts auch leid um die Opfer.....

Aber ich weiß schon warum ich NIEMALS zu solchen Großveranstaltungen gehe....
*schüttel*
Nach oben Nach unten
Emma
Federkielanspitzer
Federkielanspitzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 03.01.10
Geburtstag : 19.11.76
Ort : NRW
Arbeit : Erzieherin
Hobby : Lesen, Schwimmen
Genre : Fantasy, Grusel, Krimi

BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    Mo 26 Jul 2010, 15:20

Ich möchte auch eine Kerze anzünden, für all die Hinterbliebenen und die Opfer.

Nach oben Nach unten
http://magic-fantasy.forumieren.com/
Phönixfeder
Admin
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 8899
Anmeldedatum : 09.11.09
Geburtstag : 02.11.77
Ort : Zwischen Pergament und Federkiel
Arbeit : Erzieherin, Autorin, Mama
Hobby : Emmalein, Lesen, schreiben, Bauchtanz,
Genre : Fantasy, Grusel, Horror, Märchen, SiFi

BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    Di 27 Jul 2010, 07:32

Es ist schon verwunderlich, welche Aussagen von einigen kommen. Besonders die liebe Frau Herman sollte ihren Kopf geschlossen halten, ehe sie ungefragt irgendwelche, alkoholisch getränkten Aussagen macht.
Bis gestern hieß es noch:

"Die Partygäste sind selber schuld, weil sie freiwillig dort hin gekommen sind"

Gehts noch?

Und nun ist es auch noch eine Strafe von Gott, weil die Welt besser werden soll...aber die Gäste meint sie natürlich nicht damit... aber dafür beschreibt sie das Geschehen als Massenorgie mit morallosem Verhalten.

Und heute wurde dann ihre Aussage wieder von der HomePage genommen.
http://www.bild.de/BILD/news/2010/07/26/loveparade-eva-herman/verhoehnt-opfer.html

Ich frage mich, wer hier seine Zellen Weggekifft und versoffen hat...

Zu spät würde ich sagen, denn wenn sich ein Promi, noch dazu ein Minus Z Promi solche Äuserungen erlaubt, nur um mal wieder in der Öffentlichkeit auftauchen zu können, sollte wenigstens der Verlag, bei dem sie diese Aussagen machte, die Veröffentlichung solcher Worte verhindern.


Ich könnte platzen!
Nach oben Nach unten
http://elternwelt.forumieren.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    Do 29 Jul 2010, 22:55

Ja ich bins ehr betroffen zumal viele freunde von mir zu dem zeitpunkt dort waren,aber die gottseidank schon bei der bühne waren und zum anderen hatte ich selbst ncoh überlegt hinzufahren..haben uns dann aber doch anders umentschieden und ich glaube diese entscheidung war unser glück..

mir fehlen einfach die worte das die zuständigen sich jetzt gegenseitig die schuld in die schuhe schieben obwohl ja irgendwo jeder an der misäre mitgewirkt hat obs nun der eine ist oder der andere..jeder trägt mitschuld...es wurden als die loveparade genemigt wurde auch leute die dagegen gestimmt haben von ihren posten versetzt und gekündigt und da sieht man mal wie geldgeil manche menschen sind,,die gehen sogar im wahrsten sinne des wortes über leichen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    Mi 11 Aug 2010, 20:55

Ich habe das gar nicht sooo mitbekommen. Es war zwar überall in den Medien, aber so richtig wahrgenommen, habe ich dieses natürlich tragische Ereignis nicht. Für mich war die LP immer unnötig! Ich trauere nicht wegen der Abschaffung.

Vis
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Loveparade = Todesparade!    

Nach oben Nach unten
 
Loveparade = Todesparade!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Pergament&Federkiel/Schreib-Forum/Schriftsteller-Forum :: Büchercafe :: Weltgeschehnisse-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen